Einsätze der FFW Schönbrunn in 2020

Verkehrsunfall

Durch plötzlich auftretenden Schneefall kam es zu Fahrbahnglätte und ein Fahrzeug kam in der Serpentine von Wolkenstein bergabwärts von der Fahrbahn ab. Der Wagen konnte gerade noch vor dem Abrutschen bewahrt und dann geborgen werden. Es gab zum Glück keinen Personenschaden.

/Einsatz/Bilder/2020/2020_Verkehrsunfall_01.jpg
Wolkenstein, Kfz vor Abrutschen bewahrt

Kletterunfall

In der Wolkensteiner Schweiz stürtzte ein Kletterer an der Heidelbachstraße zirka 6 Meter in die Tiefe. Dabei verletzte er sich schwer.

Umgehend kamen die FFW Wolkenstein, Schönbrunn, Gehringswalde, der Höhenrettungszug Annaberg-Buchholz sowie der diensthabende Kreisbrandmeister an die Unfallstelle. Die Polizei und Notarzt waren ebenso vor Ort. Mit einer Drehleiter und einer Schleifkorbtrage konnte der Verletzte von Höhenrettungszug der Bergstadt Annaberg-Buchholz gerettet werden.

Der Verunglückte wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

/Einsatz/Bilder/2020/20200729_Kletterunfall_03.jpg
Kletterunfall, der Rettungshubschrauber steht schon bereit!
/Einsatz/Bilder/2020/20200729_Kletterunfall_06.jpg
Kletterunfall, der Buchholzer Höhenrettungszug im Einsatz
/Einsatz/Bilder/2020/20200729_Kletterunfall_04.jpg
Kletterunfall, Bergung mit Leitern und Schleifkorbtrage!
/Einsatz/Bilder/2020/20200729_Kletterunfall_05.jpg
Kletterunfall, Bürgermeister W. Liebing ist präsent und nimmt Anteil

Triebwagenbrand

Am Bahnhof Wolkenstein kam es zu einem Brand in dem Triebwagen der Erzgebirgsbahn. Der Zug war laut Polizei auf dem Weg nach Annaberg-Buchholz als ein Vorwärmegerät Feuer fing.

Am Einsatzort waren die FFW Schönbrunn, Gehringswalde und Falkenbach die den Brand schnell löschen konnten. Bei dem Vorfall kamen keine Personen zu Schaden. Die Reisenden mussten lediglich einen ungeplanten Zwischenstopp einlegen.

/Einsatz/Bilder/2020/2020_Bahnbrand_01.jpg
Zugbrand am Bahnhof Wolkenstein
/Einsatz/Bilder/2020/2020_Bahnbrand_02.jpg
Zugbrand am Bahnhof Wolkenstein, Pause nach dem Einsatz
Seite wurde 12929 mal aufgerufen